Ortsmuseum | © Norbert Schöck

Heimatgeschichtliches Ortsmuseum

Herzlich willkommen im kleinen Museum der Ortsgemeinde Trechtingshausen. Es wurde im Jahr 1988 erstmals eröffnet. Das Museum will die Lebensweise der Trechtingshäuser in vergangenen Zeiten, der Umwelt sowie der Ortsgeschichte vermitteln.


Der Flur leitet über von der Erdgeschichte zum Gemeindegebiet mit seiner Absteinung, weiter zur Waldwirtschaft und der Tier- und Pflanzenwelt. Daran anschließend befindet sich der Geschichtsraum. Der Wirtschaftsraum gibt Einblicke in die früheren Erwerbs- und Lebensumstände.


Gegenstände des Alltags, eine Küche und eine Schlafkammer sind im Obergeschoss zu sehen. Stellvertretend für das Handwerk ist eine Schuhmacherwerkstatt dargestellt. Ein "Schulsaal" erinnert an die alte Dorfschule.


Das Museum in der Kirchgasse 4 ist von April bis Oktober an jedem zweiten Sonntag im Monat von 15 - 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Ortsmuseum | © Norbert Schöck