Natur | © Larisa Koshkina / Pixabay

Soziale Einrichtungen

Kindertagesstätte "Schatzkiste"

Leitung: Sarah Schneider
Weinstraße 8
55413 Trechtingshausen
Tel. 0 67 21 / 62 44
kiga.trechtingshausen@trthskiga.de
 

Download Kindergartenordnung

 



Sportzentrum „Pfaffenfels“

Sehr idyllisch, direkt unter dem Fuße des über Trechtingshausen thronenden mächtigen Pfaffenfelsens ist unser Sportzentrum „Am Pfaffenfels“ gelegen. Das Sportzentrum verfügt über einen Fußballplatz (Tennenplatz) nebst kleinem Trainingsplatz (Rasenplatz), 2 Kunst-Tennisplätzen, wovon 1 Platz mit einer Flutlichtanlage ausgestattet ist, eine Leichtathletikanlage und ein Beachvolleyballfeld. Ebenso dazu gehört natürlich auch das Sportlerheim, das neben großzügigen Umkleide- und Duschräumlichkeiten auch über einen urgemütlichen Gastraum mit voll eingerichtetem Küchen- und Thekenbereich verfügt. Leider hat sich die Fußballabteilung des ortsansässigen Turn- und Sportverein Trechtingshausen (TuS) seit Beginn der Saison 2016/2017 aufgelöst. Aus diesem Grund wird der große Tennenplatz im Zentrum der Anlage kaum noch genutzt. Es wird erwogen, den Platz einer anderweitigen Nutzung zuzuführen. 

In 2010 errichtete der TuS in Eigenleistung und mittels Förderung durch den Landkreis Mainz-Bingen eine große Grillhütte. Sowohl die Grillhütte als auch das Sportlerheim können zu privaten Zwecken gemietet werden. Interessenten setzen sich bitte mit einem Verantwortlichen des TuS (Tel.: 0 67 21 - 66 86 bzw. info@tus-rheinstein-trechtingshausen.de) in Verbindung.
 



„Rhein-Burgen-Halle“

Im Jahre 1977 wurde die gemeindeeigene Turnhalle in der Rheinblickstraße eingeweiht. Damit war Trechtingshausen eine der ersten Gemeinden in der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe, die über eine moderne Sporthalle verfügte. 

Eine ganze Reihe Abteilungen des örtlichen Turn- und Sportvereins nennen die Turnhalle ihr Zuhause: Kinder- und Frauenturnen, Herrengymnastik, Fußball, Badminton, Tischtennis und Volleyball finden über das Jahr hinweg hier statt.

Doch auch abseits des Sports wird die Halle regelmäßig genutzt: Bereits seit 1978 ziehen die verschiedenen Veranstaltungen des Karnevalvereins „Narrebrunne“ bis zu 450 Besucher an. Auch andere Vereine, wie beispielsweise der Musikverein nutzten die Turnhalle mit der dort vorhandenen Bühne für Feierlichkeiten und Veranstaltungen. Der im Erdgeschoss befindliche Konferenzraum wird darüber hinaus für die Sitzungen des Gemeinderates, zu den im 2-monatigem Rhythmus stattfindenden Dorftreffs sowie als Proberaum für Tanzgruppierungen des Karnevalvereins genutzt.

In den Jahren 2007 und 2008 wurden die sanitären Anlage im Obergeschoss erneuert und um eine Behindertentoilette ergänzt. Darüber hinaus wurde der Eingang der Halle behindertengerecht ausgebaut. Zudem wurde ein 2. Notausgang geschaffen, neue Türen und zum Teil auch neue Fenster eingebaut. Einen Großteil der ca. 350.000 € hohen Ausgaben wurden in eine neue Pelletheizung sowie einen Schwing-Sport-Boden investiert. Trechtingshauen verfügt nach der Sanierung somit wieder über eine moderne Mehrzweckhalle, die komfortable Sport- und Veranstaltungsräumlichkeiten präsentiert.  Aktuell ist vorgesehen bis Ende 2021 eine neue Be- und Entlüftungsanlage einzurichten. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen